Psychotherapeutin

in Ausbildung unter Supervision

Die Wege entstehen im Gehen.

– Antonio Machado

Systemische Psychotherapie

Wer Rücken- oder Zahnschmerzen hat, geht ganz selbstverständlich zum Arzt. Doch was tun, wenn die Seele geplagt wird von Ängsten, Zwängen oder Depressionen? 

Wie fühlen Sie sich, wenn Sie ehrlich in sich hinein hören?

Mutlos, verzweifelt, traurig, ängstlich, wütend, allein gelassen – und finden dabei oft keinen Weg aus dem Gedankenkarussell, das Sie immer wieder in dunkle Ecken Ihrer Seele zieht?

Was auch immer der Auslöser für Ihre Gefühle ist, die Psychotherapie hilft Ihnen negative Erlebnisse aus einer anderen Perspektive wahrzunehmen, Sie emotional zu entlasten und so wieder für positive Wahrnehmungen frei zu sein.

Als Psychotherapeutin unterstütze ich Sie mit Einfühlungsvermögen, Erfahrung und Methodenwissen dabei im Hier-und-Jetzt eine Veränderung herbei zu führen, die Vergangenheit zu würdigen und den Blick nach vorne zu richten.

Alternativ zu Sitzungen im geschützten Raum meiner Praxis, biete ich auch gern Gespräche mit Bewegung in der Natur an. Denn Bewegung kann viel bewegen: es beruhigt sich der Geist, Sie können Abstand und Klarheit gewinnen. Gehen verbindet Leib und Seele, somit kommen Gedanken in den Fluss und es fällt leichter, über Probleme, Herausforderungen, Hürden des eigenen Lebens zu reden. Zusätzlich lassen sich psychosomatische Störungen und chronische Schmerzen mit Bewegung verbessern.

Meine Grundhaltung ist wertschätzend und achtsam, meine Methoden systemisch, meine Arbeitsweise kreativ. Ich freue mich auf Sie!

 

Problemfelder

  • Unzufriedenheit in Beziehung, Ehe und Partnerschaft
  • Erziehungsprobleme
  • Persönliche Identitätskrisen
  • Mobbing
  • Burnout und Stress
  • Depression
  • körperliche Probleme, die nicht medizinisch erklärbar sind
  • chronische Erkrankungen

Ich unterstütze Sie therapeutisch dabei

  • in Bewegung zu kommen
  • loszulassen und kreativ neue Wege zu finden
  • Ihre Persönlichkeit zu entwickeln
  • Ihre Lebensfreude zu steigern

Mein Weg

Viele Wege bin ich in meinem Leben schon gegangen und durfte dabei viele unterschiedliche Erfahrungen sammeln. Diese Erfahrungen  des  Loslassens,  die Bereitschaft neue Wege zu gehen und den Mut zu „mich neu zu erfinden“,  möchte ich gerne an „Suchende“ weitergeben! Ich freue mich, auch Sie auf Ihren Wegen begleiten zu dürfen.

Ich bin 1969 geboren und in Zirl aufgewachsen. Heute lebe und arbeite ich in Landeck, wo ich seit 25 Jahren glücklich verheiratet bin und 3 wunderbare, mittlerweile erwachsene Kinder habe.

Mein beruflicher Weg begann mit einer Dekorationslehre, führte über einen AuPair Aufenthalt in Amerika, Buchhalterin, Berufsschullehrerin für Sprachen und Dekoration, Angestellte im Personalentwicklungsunternehmen meines Mannes, bis ich nun bei der Arbeit als Psychotherapeutin angekommen bin.

Kontakt

Sabine Eder

Psychotherapeutin in Ausbildung unter Supervision

Adresse: Stampfle 135a, 6500 Landeck
Tel: +43 699 168 030 06
E-Mail: sabine@eder-psychotherapie.com

Gespräche via Skype sind nach Vereinbarung möglich.

Zu Beginn steht immer ein 20-minütiges, absolut vertrauliches Gespräch.
Dieses kurze Erstgespräch ist kostenlos und dient dem persönlichen Kennenlernen.

Alle weiteren Gespräche kosten € 50,– / 50 Minuten.